Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. GELTUNGSBEREICH

Für alle Bestellungen/Kursbuchungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher.

 

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

2. VERTRAGSPARTNER, VERTRAGSSCHLUSS, KORREKTURMÖGLICHKEITEN

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Lörbs & Goch GbR - Rettungsanker Rettungsdienstschule.

 

Mit Einstellung der Produkte sowie Kursangebote in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel/Kurs ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons "Jetzt Buchen" das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren/Kursangebote annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

 

3. VERTRAGSSPRACHE, VERTRAGSTEXTSPEICHERUNG

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende(n) Sprache(n): Deutsch

 

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB in Textform zu. Den Vertragstext können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

 

4. LIEFERBEDINGUNGEN 

Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. / Ersatzbescheinigung.

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ersatzbescheinigung ist nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

 

Wir liefern Ersatzbescheinigungen nicht an Packstationen.

 

5. BEZAHLUNG 

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

 

Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

 

Kreditkarte

Mit Abgabe der Bestellung geben Sie Ihre Kreditkartendaten an. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber wird die Zahlungstransaktion automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet. 

 

PayPal

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. 

 

Sofort by klarna

Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters Sofort GmbH weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über Sofort bezahlen zu können, müssen Sie über ein für Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto verfügen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach von Sofort durchgeführt und Ihr Konto belastet.

 

Giropay 

Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite Ihrer Bank weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über Giropay bezahlen zu können, müssen Sie über ein für Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto verfügen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach durchgeführt und Ihr Konto belastet.

 

Rechnung

Sie zahlen den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Ware und der Rechnung per Überweisung auf unser Bankkonto. Wir behalten uns vor, den Kauf auf Rechnung nur nach einer erfolgreichen Bonitätsprüfung anzubieten.

Barzahlung am Kurstag

Sie zahlen den Rechnungsbetrag/die Kursgebühr am Kurstag Bar oder mit Kartenzahlung.

Kartenzahlung:

Sie haben die Möglichkeit Ihre Kursgebühr bargeldlos am Kurstag zu zahlen. Wir akzeptieren alle gängigen Karten, per Chip & Pin, kontaktlose NFC-Zahlungen sowie Apple Pay und Google Pay.

EC | MasterCard | VISA | Maestro | V-Pay | American Express | Diners Club International | Discover | Union Pay

6. Kurs Stornierung und Änderung der bestehenden Buchung

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zum Kurs verbindlich ist. Wir halten Ihnen diesen Platz frei. Da die Teilnehmerzahl auf 10 (Standort Bremerhaven) und 20 (Standort Bremen) begrenzt ist, können wir bei kurzfristiger Absagen nicht immer sicherstellen, dass der Kursplatz neu besetzt werden kann.

Wir bitten daher um Verständnis, dass wir uns vorbehalten, im Falle von Absagen oder Stornierungen, die später als 48 Stunden eingehen, die Kursgebühr in voller Höhe einzufordern.

7. Übertragbarkeit der Kursbuchung

Die Kursbuchung gilt nur für die gewählten Kursbuchung am ausgewählten Rettungsanker-Rettungsdienstschule Standort. Das Tciket ist personengebunden und nicht übertragbar. 

8. Kursteilnahme

Ein Ausdruck der Buchungsbestätigung ist vom Kursteilnehmer nicht mitzubringen. Die Teilnahme am Kurs kann ohne Vorlage der Buchungsbestätigung erfolgen. Bitte bringen Sie nach Möglichkeit ein Lichtbildausweis mit. 

9. Inhalte / Kursangebote:

Der Inhalt und die Durchführung des Seminares richteten sich nach dem jeweiligen Kursangebot, das insoweit Bestandteil dieses Vertrages ist. 

Rettungsanker-Rettungsdienstschule ist berechtigt, einzelne Seminarinhalte abzuändern. Dies kann aus Gründen aus Gründen fachlichen Aspekte erfolgen und ist ohne Zustimmung des Auftraggebers - soweit dadurch nicht der Kern der vereinbarten Seminars berührt wird - möglich. 

10. Ausfall einer Veranstaltung:

Sollte ein Kurs aufgrund von nicht beeinflussbarer Umstände ausfallen, bieten wir die Möglichkeit, die gebuchten Dienstleistungen an einem späteren Zeitpunkt durchzuführen. Eine Barauszahlung von Gutscheinen ist nicht möglich. Alle Kursorte und Termine erfahren Sie auf unserer Webseite unter "Kursangebote"

11. STREITBEILEGUNG 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier [https://ec.europa.eu/consumers/odr/] finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit. 

12. Sonstiges

- Rettungsanker-Rettungsdienstschule haftet nicht für Schäden, die durch Unfälle und/oder Verlust oder Diebstahl von in die Schulungsräume eingebrachten Gegenständen, insbesondere Garderobe oder Wertgegenständen, entsteht. 

 

- Änderungen und/oder Ergänzungen des Vertrages zwischen Auftraggeber und Rettungsanker-Rettungsdienstschule sind ausschließlich wirksam, wenn es zu einer schriftlichen Bestätigung gekommen ist. Insbesondere dann, wenn Individualabsprachen getroffen werden, die das übliche Leistungsspektrum überschreiten. 

Mündliche Zusagen oder Vereinbarungen über Entbehrlichkeit der Schriftform sind unwirksam. 

- Alle ausgegebenen Arbeitsunterlagen oder kursbegleitende Handouts sind urheberrechtlich geschützt. Wir möchten darauf hinweisen, dass diese exklusiv dem Teilnehmer zur Verfügung gestellt werden. Die Rechte zur Vervielfältigung der Unterlagen oder das Teilen daraus behält sich Rettungsanker-Rettungsdienstschule vor. Sollten Sie beabsichtigen, diese Unterlagen zu Verkaufen, zu Vervielfältigen, zu Kopieren, zu übersetzen oder ähnliches, ist grundsätzlich eine schriftliche Zustimmung von Rettungsanker-Rettungsdienstschule notwendig. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir Insbeosndere unter der Verwendung der elektronischen Vervielfältigung und dieses Recht vorbahlten.

- Die an Rettungsanker-Rettungsdienstschule übermittelten Daten vom Auftraggeber werden Elekronisch erfasst und verarbeitet.

13. Erfüllungsort

Für sämtliche Anspruche aus dem Vertrag ist Erfüllungsort Bremerhaven.

14. Gerichtsstand

14.1 Der Gerichtsstand für sämtliche Stetigkeiten ist der Seitz von Rettungsanker-Rettungsdienstschule in Bremerhaven.

14.2  Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn Teilnehmende keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, nach Vertragsabschluss den Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Unland verlegen oder deren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. 

 

AGB Teilweise erstellt mit rechtstexter.de [https://legal.trustedshops.com/legalwizard].