erste-hilfe-kinderbetreuer-rettungsanker

Erste-Hilfe Kurs am Kind

Nichts ist wertvoller als die Gesundheit unserer Kinder! Ob für Eltern, Großeltern, Lehrer, Freunde oder andere Aufsichtspersonen – die Verantwortung für die Knirpse ist enorm.

 

Es sind nicht nur pädagogisches Wissen und Geduld gefragt, sondern auch kompetentes Handeln, wenn es zum Unfall kommt. Und, Hand aufs Herz, welches Kind geht nicht gerne auf Entdeckungstour, ohne sich auf nur im Geringsten Gedanke um mögliche Risiken zu machen.

 

Kinder sind Kinder – sie entdecken ihre Welt ohne Angst vor Unfällen. Dabei gehen sie so manches Mal über ihre Grenzen hinaus. Damit ihnen im Falle eines Unfalls schnell und kompetent geholfen wird, haben wir von der Rettungsdienstschule Rettungsanker einen Erste-Hilfe-Kurs speziell zum Thema Kinderunfälle und -krankheiten konzipiert. 

 

In unserem Kindernotfall-Kurs kannst Du lernen, wie Du im Notfall richtig reagierst, kompetent Erste Hilfe leistest und die Ruhe bewahrst. Denn gerade bei Kindernotfällen zählt: in der Ruhe liegt die Kraft. Es gilt zu verhindern, die Kleinen noch zusätzlich in Aufregung zu versetzen.  

 

Unser Team der Rettungsdienstschule Rettungsanker vermittelt anschaulich alle wichtigen Maßnahmen, die bei Notfällen von Kindern aller Altersstufen zu treffen sind. Hierbei steht nicht das trockene Abhandeln von Erste-Hilfe-Schemata auf dem Programm. Fieberkrampf, Asthma, allergische Reaktionen und viele andere wichtige Inhalte wurden von unseren Erste-Hilfe-Profis in eigenständigen Mini-Kursen fachgerecht nach Schwerpunkten kombiniert.

 

Neben vielen praktischen Beispielen und Übungen, gehen wir insbesondere auch auf die seelische Belastung ein, die ein Kindernotfall mit sich bringt. 

 

Du kannst frei wählen, welche Themen Deinen Interessen entsprechen und unabhängig voneinander kombinieren. Unsere Mini-Kurse dauern zweieinhalb Stunden.

 

Sie können als Ergänzung zu unserem Kindernotfall-Kurs gebucht werden.

 

Du hast spezielle Fragen zu Themen, die Du erlernen oder besprechen möchtest? Gerne passen wir unseren Kurs an Deine Wünsche an. 

 

Bei Fragen stehen wir über unsere Rufnummer 0471 - 30 40 45 60 oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Unsere Kurse entsprechen sämtlichen Anforderungen (neun Unterrichtseinheiten à 45 Minuten) der Berufsgenossenschaft. 

Ob Fieberkrampf, Asthma oder allergische Reaktionen: Unsere erfahrenes Team übt mit dir, worauf es im Notfall mit Kindern ankommt. Die Kursthemen sind in vier eigenständige Kursabschnitte mit speziellen Schwerpunkten aufgeteilt.

 

Gemäß BG Richtlinien:

Unser Kurs für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen umfasst neun Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Ukunde Gemäß DGUV Richtlinie 304-001.

 

Privatkurse EH am Kind:

Jeder Kursabschnitt dauert 2,5 Zeitstunden. So kannst Du nach eigenem Themeninteresse und auch mit geringem Zeitaufwand, Handlungssicherheit gewinnen.

Zielgruppe

  • Eltern

  • Erzieher

  • Kinderbetreuer

  • Lehrer

  • Alle Personengruppen die mit Kindern zu tun haben.

Gerne kommen wir auch zu Dir in Deine Kita.

 

Für alle Gruppen unterrichtet unser Ausbilder direkt bei Euch vor Ort. Unser Kurskonzept kann

dabei natürlich an die Interessen von Dir und Deinem Team angepasst werden und

verschiedene Schwerpunkte setzen.

Zusammenfassung

Kursangebote für Betriebe, Schulen, Kindertageseinrichtungen und weitere

HINWEIS

Betriebliche Ersthelfer besuchen den neuen Erste Hilfe Kurs am Kind nur dann kostenlos, wenn eine ausgefüllte BG-Teilnahmeliste zum Kurs mitgebracht wird. Gern stellen wir das entsprechende formular bereit.

WICHTIG: Bitte mach nur vollständige Angaben. Der Stempel der Firma, die Unterschrift des Vorgesetzten, die zuständige Berufsgenossenschaft (Adresse) und die BG-Mitgliedsnummer, müssen auf der Kursliste vollständig angegeben sein. Nur so können wir Deinen Kurs direkt mit der Berufsgenossenschaft abrechnen. Solltest Du Fragen haben, stehen wir Dir gern zur Verfügung.

Gutscheine von den Unfallkassen werden anerkannt, sofern diese auch vollständig ausgefüllt in den Kurs mitgebracht werden.